Ein Fünftel will den Job wechseln

Arbeitsklima Index zeigt hohe Dy­namik auf dem Arbeits­markt

Die offizielle Arbeitslosenstatistik eignet sich nicht, um die wahre Dynamik auf dem Arbeitsmarkt zu beschreiben. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Österreichischen Arbeitsklima Index: Etwa ein Zehntel der Beschäftigten in Österreich will aktuell den Job wechseln, rund 12 Prozent ziehen einen gänzlichen Berufswechsel in Erwägung.

In Summe denken somit rund 700.000 Personen an eine berufliche Veränderung. Das liegt an schlechten Arbeitsbedingungen, mäßiger Bezahlung und fehlenden beruflichen Perspektiven. „Wer die Leistungen der Beschäftigten nicht respektiert, darf sich nicht wundern, wenn sie die Firma verlassen oder gar den Beruf wechseln wollen“, sagt AK-OÖ-Präsident Johann Kalliauer.

>> Zur Gesamt-Auswertung